Die Neue Mittelschule

Die konsequente Arbeit an den Neuen Mittelschulen in den letzten Jahren macht es möglich: Die Neue Mittelschule ist seit 1. September 2012 Regelschule. Bis 2015/16 entwickeln sich mittels Stufenplan alle Hauptschulen zu Neuen Mittelschulen. Alle AHS-Unterstufen sind eingeladen, sich an diesem Zukunftsprojekt zu beteiligen.

Mit dem Schuljahr 2013/14 gibt es in Österreich 936 Neue Mittelschulen, die bestmögliche Chancen für alle SchülerInnen bieten. Das sind um 245 Standorte mehr als im Schuljahr 2012/13. Damit ist eine Flächendeckung von 80 Prozent erreicht.

Die Neue Mittelschule ist die Schule der Zukunft mit einer neuen leistungsorientierten Lehr- und Lernkultur. Individuelle Zuwendung und Fördern sind die Säulen dieser gemeinsamen Schule der 10- bis 14-Jährigen. Die Neue Mittelschule ist eine Leistungsschule. Chancengerechtigkeit und die Förderung aller Talente sind unser gemeinsames Ziel.

In Österreich sind wir durch die Neue Mittelschule unterwegs zur Chancengerechtigkeit in Sachen Schulbildung – die besten Schulen für unsere Kinder.

www.neuemittelschule.at

Die Neue Mittelschule

Geändert am 28.02.2014

 top