Links

Studienberechtigungsprüfung

Voraussetzungen

  • Entscheidung für ein bestimmtes Universitäts-, Hochschul-, Fachhochschulstudium (universitäre SBP), für ein bestimmtes Kolleg bzw. ein Studium an einer Pädagogischen Hochschule (schulische SBP)
  • Nachweis einer beruflichen oder außerberuflichen Vorbildung für das angestrebte Studium
  • Österreichische Staatsbürgerschaft (oder studienrechtliche Gleichstellung) - nur für die universitäre SBP
  • Alter: Mindestalter 22 Jahre (20 Jahre bei mindestens vierjähriger Berufsausbildung)

Berechtigungen

Die SBP vermittelt im Unterschied zur Berufsreifeprüfung lediglich eine eingeschränkte Studienberechtigung für Studien an Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen und Kollegs.

Das bedeutet:

  • Die erfolgreich abgelegte SBP ermöglicht den Zugang im Wesentlichen nur zu jener Ausbildungsform (Studienrichtung, Fachhochschulrichtung, Studium an einer Pädagogischen Hochschule oder Kolleg), für welche die SBP jeweils speziell abgelegt wurde.
  • Ein Studienwechsel ist nur sehr eingeschränkt möglich.
  • Eine unmittelbare Berufsberechtigung besteht in der Regel nicht, das heißt die SBP verschafft keine unmittelbaren beruflichen Aufstiegschancen.

Vorbereitung zur Externistenreifeprüfung

  • Selbstudium, Fernstudium, Vorbereitungskurse

Adressen und nähere Informationen finden Sie unter:

Geändert am 28.03.2013

 top