Links

PERINE-Datenbank

Acht europäische Staaten arbeiten an einem von der Europäischen Kommission im Rahmen des 5. Forschungsrahmenprogramms geförderten Projekt zum Aufbau eines Portals zur Bildungsforschung in Europa zusammen (PERINE - Pedagogical and Educational Research Information Network for Europe): Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Italien, Litauen, Österreich, Schweiz und Ungarn.

Die PERINE-Datenbankwww.bildung-weltweit.de/zeigen.html?seite=6681 soll BildungsforscherInnen unterstützen, Informationen zu Forschungsthemen, über Einrichtungen der Bildungsforschung sowie über Schwerpunkte von Bildungsforscherinnen und Bildungsforschern im In- und Ausland zu finden. Damit will PERINE einen Beitrag zur Schaffung eines europäischen Bildungsforschungsraumes (ERA - European Research Area) leisten.

In dieser Datenbank finden Sie Informationen zu Institutionen der Bildungsforschung in den genannten Ländern mit Kurzbeschreibungen der Websites sowie Informationen zu den Forschungsthemen Bildungsmanagment, Europäische Bürgerschaft, Kompetenzen und Lebenslanges Lernen.

Die PERINE-Datenbank ist über INTERNET in 13 Sprachen zugänglich.

Sämtliche von Österreich bearbeiteten Websites erhalten Sie, wenn Sie das Schlagwort "Österreich" eingeben.

Geändert am 06.05.2010

 top